Hallo alle zusammen,

die Balger Dörfer-Rallye 2022 ist erfolgreich beendet worden. Die Sieger wurden ermittelt und die Preise verteilt.

Die Organisationsgruppe „Balger Martinsmarkt" hatte zur Dörferrallye, vom 22. bis 24. April 2022, durch die Gemeinde Balge eingeladen.
Mit dieser Dörfer Rallye durch die gesamte Gemeinde Balge sollte wieder etwas Bewegung in das Vereins- und Dorfleben gebracht werden.

Auf der kürzlich durchgeführten Jahreshauptversammlung der Schützengemeinschaft Balge - Sebbenhausen und Umzu e.V. standen die üblichen Regularien und die Ehrung langjähriger Mitglieder im Vordergrund.

Nur wenige können sich erinnern, aber bereits vor 98 Jahren wurde der Schützenverein Sebbenhausen gegründet, nachdem sich sieben Schützen zusammenschlossen.

Irgendwo in den Wäldern, in der „Lehmkuhle" stand eine Betonmauer, welche den damaligen Schützen als Schießstand diente. Ihre Reste sind eventuell noch zu finden. Geschossen wurde im Freien, die Zugänge wurden durch die Schützenbrüder gesichert und die Schiebenkieker zählten die Ringe. „Das war damals ebenso", berichtet Herr F. Schröder, ehemaliger Vorsitzender des Schützenvereins. Ob auch wirklich immer richtig gezählt wurde, lässt sich heute nicht mehr klären.

Ab sofort können Polo-Shirts und Jacken mit Logo der SG BaSe bestellt werden.

Bitte gebt den gewünschten Artikel, die Anzahl und die Größe an B. Andermann weiter.  Die Artikel werden dann in sich wiederholenden Sammelbestellungen geordert.

Die Mitglieder der neu gegründeten Schützengemeinschaft Balge-Sebbenhausen u. Umzu trafen sich kürzlich zu ihrer Jahreshauptversammlung im Gasthaus Haß/Bremer.
In den Kernvorstand des 186 Mitglieder zählendem Vereins wurde Peter Preikschat gewählt.

Das von der neugegründeten Schützengemeinschaft Balge-Sebbenhausen und Umzu e.V. durchgeführte Winterkönigs- und Schweinepreisschießen war ein voller Erfolg.

Die Schützenverein Balge und Sebbenhausen haben sich zusammengeschlossen zur Schützengemeinschaft Balge-Sebbenhausen und Umzu e.V. Insgesamt gehören dem neuen Verein 141 Mitglieder an. Kürzlich fand im Gasthaus Haß/Bremer die erste außerordentliche Mitgliederversammlung statt, wo der neue Vorstand gewählt wurde.

Ein Weihnachtsbaum der besonderen Art schmückt den Vorplatz des Dorfgemeinschaftshauses in Balge. Statt aus Nadeln und Zweigen, besteht er aus Holzbrettern. Die Idee dazu hatte eine Männerrunde um Holger Golez und Wolfgang Göllner, die sich seit über 20 Jahren darum kümmern, dass vor dem Dorfgemeinschaftshaus ein beleuchteter Weihnachtsbaum steht.

Am Kreiskönigsschießen des Schützenkreises Nienburg am Schießstand des Schützenvereins Eystrup beteiligten sich 100 Schützen aus 13 angeschlossenen Vereinen. Das Schießen wurde mit Luftgewehren in der Schützen-, Alters-und Seniorenklasse unter der Leitung des Kreissportleiteis Christian Kumme durchgeführt. Im Anschluss der Schießwettbewerbe nahmen der erste Vorsitzende des Schützenkreises Mario Kleipsties und sein Stellvertreter Dieter Schimanski die Siegerehrung vor.